finanzsuche.org - Das Finanzverzeichnis für Geld & Karriere!

Gutachten

Ein Gutachten wird immer von einem Sachverständigen erstellt, hierbei kann es sich um ein rechtliches oder aber auch um ein tatsächliches ( insbesondere technische oder medizinische Fragen ) Gutachten handeln. Ein Gutachten ist die begründete Darstellung von Erfahrungssätzen und die Ableitung von Schlussfolgerungen für die tatsächliche Beurteilung eines Geschehens oder Zustands durch einen oder mehrere Sachverständige. Ein Gutachten enthält die vertrauensvolle Darstellung eines Sachverhalts, die Erläuterung einer unbeantworteten Frage oder ein vorgegebens Ziel, welches nur durch einen Sachverständigen dargestellt werden kann, der über genügend Erfahrung in diesen Angelegenheiten verfügt. Der Begriff „Gutachten" ist weder eine geschützte Bezeichnung, noch hat er eine besonders herausgehobene prozessrechtliche Bedeutung. Spricht man aber von einem gerichtlichen Gutachten, so ist damit die Meinung eines gerichtlich beauftragtem gemeint, welche zur Rechtsfindung beitragen soll.

Weitere Begriffe mit G:



Geldanlage Girokonto Gebäudeversicherung Gutachten GmbH - Gesellschaft mit beschränkter Haftung Gbr - Gesellschaft bürgerlichen Rechts GmbH & Co. KG Gerichtzvollzieher Grundbucheintrag Gerichtsurteil Gewerkschaft Gütertrennung Gütergemeinschaft Geringfühgig beschäftigt Geschäftsführer / Geschäftsführerin Geldwäsche Geldanlage Gewerbeimmobilie Gewerbesteuer Grundsteuer


Impressum | Datenschutz
Letzte Änderung am: Sun Nov 04 2007 - 16:09:54