finanzsuche.org - Das Finanzverzeichnis für Geld & Karriere!

Insolvenzgeld

Das Insolvenzgeld wird an Arbeitnehmer gezahlt, wenn eine Betrieb in Konkurs geht und somit keine Löhne mehr auszahlen kann. Das Insolvenzgeld ist eine Lohnersatzleistung und wird maximal drei Monate gezahlt, meist hat es nicht den selben Umfang wie der ursprünglich Lohn des Arbeitnehmers. Hat der Angestellte nach den drei Monaten noch keine neue Anstellung, so steht im das ALG 1 zu.

Weitere Begriffe mit I:



Inkasso Immobilie Immobilienmakler Inhaltsversicherung Insolvenz Privatinsolvenz Unternehmensinsolvenz Insolvenzverwalter Investmentfonds Immobilienfonds Insolvenzgeld Inventar


Impressum | Datenschutz
Letzte Änderung am: Sun Nov 04 2007 - 16:09:54