finanzsuche.org - Das Finanzverzeichnis für Geld & Karriere!

Versicherungskaufmann

Versicherungskaufmann ist eine Berufsbezeichnung, man gelangt zu dieser, wenn mann eine 2. oder dreijährige Ausbildung bzw. eine duale Ausbildung in einer Versicherungsagentur absolviert hat und dann erfolgreich die Prüfung gemäß § 34 Berufsbildungsgesetz ( BBiG ) bei der Industrie und Handelskammer ( IHK ) bestanden hat, ein Versicherungskaufmann ist kein gewöhnlicher Kaufmann in Sinne des Handelsgesetzbuches. Mit der Neuordnung zum 1. August 2006 wurde die Ausbildung zum Versicherungskaufmann durch den Kaufmann für Versicherungen und Finanzen ersetzt. Seit dem stehen Versicherungskaufmänner auch beratend in Belangen finazieller Fragen mit Kompetenz und Wissen für Ihre Klienten ein.

Weitere Begriffe mit V:



Verpfändung Versicherungsmakler Versicherung Versicherungskaufmann Versicherungsfachmann Vollstreckungsbescheid Visum Versicherungsagentur Vorstand Vorstandsvorsitzender Vorsteuer Vollzugszinsen


Impressum | Datenschutz
Letzte Änderung am: Sun Nov 04 2007 - 16:09:54